Datenschutz - Österreichische Email Verband

DE   EN
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Datenschutzerklärung
       
Der Schutz Ihrer Daten  ist uns wichtig. Wir wollen Sie daher an dieser Stelle darüber  informieren, welche personenbezogenen Daten wir in unserem Verband zu  welchem Zweck verarbeiten.
       
Ihre Mitgliedschaft im Verband
       
Als Mitglied unseres Verbandes, schließen Sie mit uns einen Mitgliedschaftsvertrag ab.  Zum Zwecke der Erfüllung der Verbandsaufgaben gemäß unseren  Verbandsstatuten verarbeiten wir von Ihnen folgende personenbezogene  Daten:
       
         
·         Name
·         Anschrift
·         E-Mail-Adresse
·         Telefonnummer
       
Ihre Daten werden für  die Dauer der Mitgliedschaft bei uns gespeichert. Für den Fall Ihres  Austritts aus dem Verein werden diese Daten zur Erfüllung unserer  gesetzlichen Aufbewahrungspflicht für die gesetzlich vorgeschriebene  Dauer (in der Regel 7 Jahre) gespeichert.
       


Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen
Als Teilnehmer/in an Veranstaltungen unseres Verbandes werden Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Anmeldung oder Teilnahme an den Veranstaltungen erforderlich sind, gespeichert. Wir dürfen Sie darüber hinaus informieren, dass im Rahmen unserer Verbandsveranstaltungen möglicherweise Fotografien, Ton- und/oder Vdeoaufnahmen erstellt werden. Diese Aufnahmen können in verschiedenen Medien (Print, TV, Online) und in Publikationen (Print, Online) unseres Verbandes, Verwendung finden.


Ihr Besuch auf unserer Website
Der Verband ist für die inhaltliche Gestaltung der Website verantwortlich und ist sowohl Medieninhaber als auch Herausgeber. Im Zuge Ihres Besuchs unserer Website werden wir folgende Informationen erheben
·         Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars oder Registrierung für unseren Mitteilungsblatt zur Verfügung stellen.
·         Beim Aufrufen der Website www.emailverband.at werden durch Ihren Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Folgende Informationen werden ohne Ihr Zutun erfasst und temporär in einem sog. Logfile gespeichert
·         IP-Adresse des anfragenden Rechners
·         Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
·         Name und URL der abgerufenen Datei
·         Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
·         verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers


Diese Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
·         um Ihnen diese Website reibungslos zur Verfügung zu stellen
·         Gewährleistung Ihrer störungsfreien Nutzung der Website
·         Sowie zur Auswertung der Systemsicherheit und Stabilität
Wenn Sie auf dieser Website personenbezogene Daten eingeben, erteilen Sie uns mit der Eingabe Ihrer Daten die Zustimmung, dass wir diese Daten zum angegebenen Zweck elektronisch verwenden dürfen. Diese Daten werden sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Davon ausgenommen ist die Weitergabe an staatliche Behörden, sofern der Verband gesetzlich dazu verpflichtet ist. Es besteht keine Verpflichtung, jene Daten, um deren Angabe wir Sie auf unserer Website bitten, tatsächlich anzugeben.


Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund Ihres Mitgliedschaftsverhältnisses, Ihrer Teilnahme an unseren Veranstaltungen, Ihres Besuchs auf unserer Website gemäß Art. 1 (3) DSGVO und die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO


Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten
grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an: Österreichischer Email Verband, Mühlengasse 32, 3400 Klosterneuburg, Österreich Email office@emailverband.at Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie die Möglichkeit sich an die Datenschutzbehörde zu wenden.


Haftungsausschluss
Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internets kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Des Weiteren wird auch keine gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen. Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit  rechtlich zulässig, ausgeschlossen. Der Verband weist darauf hin, dass für die Inhalte der Hyperlinks keine Verantwortung und keine Haftung übernommen wird. Jede Einbindung einzelner Seiten oder sonstiger Auszüge von www.emailverband.at in fremde Frames ist untersagt. Der Verband überprüft andere Webseiten, zu denen sich direkte Zugangsmöglichkeiten (Links) auf den Verbands-Internetseiten befinden, nicht hinsichtlich Inhalt und Gesetzmäßigkeit. Der Verband übernimmt keinen Einfluss auf die Gestaltung dieser Webseiten und distanziert sich ausdrücklich von den dort dargestellten, allenfalls ungesetzlichen Inhalten. Der Verband übernimmt darüber hinaus keine Verantwortung für solche Inhalte und haftet für derartige Inhalte auch nicht.  
Zurück zum Seiteninhalt