ÖSTERREICHISCHER EMAIL VERBAND

Email ist eine durch Schmelzen (Fritten)1 entstandene glasartige Masse mit einer anorganischen in der überwiegend aus Oxiden bestehenden Zusammensetzung, die in einer oder mehreren Schichten mit Zusätzen auf Metall oder Glas- Gegenstände aufgetragen und dann bei Temperaturen über 450°C aufgeschmolzen wird oder wurde.
1Ein Gemenge wird durch Hitzebehandlung unvollständig geschmolzen.


Rohstoffe für das Emailschmelzen


Email - Schmelzen (Frittenproduktion)
Bei Temperaturen von 1200 - 1300°C wird das gemischte Rohstoffgemenge geschmolzen.

Dieser Schmelzprozess kann in rotierenden Trommelschmelzöfen oder kontinuierlichen Schmelzöfen erfolgen.

Das Abkühlen der Schmelze erfolgt auf wassergekühlten Stahlwalzen.


Durch diesen Abkühlprozess entstehen sogenannte Fritten (Flakes)

Weiter zu Email verarbeiten

Kunst

Architektur

Stahlbehälter

Wasser

Technisches Email

Werbung

Verkehr

Bereich

Badezimmer

Garten

Wohnzimmer

Veröffentlichungen

Email Reparatur

(Sanitärware)

Veranstaltungen

Weitere

Informationen

Email & Umwelt

Küche

Feuerfeste Stoffe

Flussmittel

Oxidationsmittel

Trübungsmittel

Haftmittel

Quarz

Borax

Nitrate

Titanoxid

Nickeloxid

Feldspat

Borsäure

Braunstein

Zirkonoxid

Kobaltoxid


Soda





Fluor





Pottasche




Impressum/Kontakt